Zum Inhalt springen

Herzlich willkommen im Bereich der Ausbildungsvorbereitung

Achtung! Angepasstes Angebot während der Corona-Zeit

Die Klassen erhalten durch die Klassenlehrerin oder den Klassenlehrer Informationen.

  • Die AVH9 hat donnerstags und freitags Anwesenheitspflicht (ab dem 23.04.2020).
  • Die IFK hat, je nach Gruppenzugehörigkeit, Anwesenheitsplicht (ab dem 24.04.2020 in der Zeit von 09:45 - 13:00 Uhr).

Treffpunkt ist für alle Klassen der Klassenraum.       


Wir bieten in der Ausbildungsvorbereitung ein überaus vielseitiges Angebot für berufsschulpflichtige Schülerinnen und Schüler aus dem Einzugsbereich des Berufskollegs Opladen (also Leverkusen-Opladen, Leichlingen, Burscheid, Langenfeld und Monheim), die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben.

Die Ausbildungsvorbereitung ist einjährig und vermittelt berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und eine berufliche Orientierung.

Die Fachpraxis findet (je nach Bildungsgang) in den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung, Gestaltung, Holztechnik oder Metalltechnik statt.

Schülerinnen und Schüler, die den Bildungsgang nicht erfolgreich (mit einem Abgangszeugnis) abschließen, haben - sofern sie kein Ausbildungsverhältnis beginnen - die Schulpflicht in der Sek. II erfüllt.

Die Aufnahme in die Ausbildungsvorbereitung ist auch im laufenden Schuljahr jederzeit möglich. Vereinbaren Sie bitte über das Sekretariat einen Einschulungstermin.

Es werden folgende drei Bildungsgänge angeboten: