Zum Inhalt springen

Mögliche Schullaufbahnen am Berufskolleg Opladen

Eine unserer Stärken ist die gute Betreuung und Beratung auf deinem Weg in deine berufliche Zukunft. Das Berufskolleg Opladen hat sehr viele verschiedene Wege, die zu unterschiedlichen Zielen führen. Wir versuchen auf der folgenden Seite deinen Findungsprozess durch zwei Schritte zu systematisieren:

1. Schritt: Welches Berufsfeld interessiert mich?

Wo sind meine Stärken? Was sind meine Lieblingsfächer? Wo habe ich schon einmal ein interessantes Praktikum gemacht? Vielleicht weiß ich auch schon ganz genau, was ich einmal werden möchte? 

Ausbildungsvorbereitung
Orientierung im Dschungel der Möglichkeiten, einen Weg zur Ausbildung finden, mich herantasten an das Berufsleben und die deutsche Sprache lernen.
Gesundheit und Soziales
Der Umgang mit Menschen, Kindern, Erwachsenen, Alten, das ist mein Ding! Spielen kann vielleicht jede und jeder. Ich will sinnvoll zum Spielen anleiten können, will Gesundheit im Alltag entdecken, verbreiten und fördern.
Technik
Mich fasziniert Technik, Mathematik, Physik und Informatik. Ich will wissen, wie das Smartphone funktioniert, warum ein Fahrradgetriebe schaltet, was ein Roboter ist, wie Maschinen programmiert werden, warum Strom aus der Steckdose kommt und vieles mehr.
Wirtschaft
Für mich sind Zahlen nicht nur Zahlen sondern Geschichtenerzähler. Ich will wissen, was eine Bilanz ist und warum Zinsen mal höher und mal niedriger sind. Mich interessiert die Arbeit im Büro genauso wie im Team und mit Kunden. 

Wie geht es nach dem Berufskolleg weiter? Die meisten unserer Schülerinnen und Schüler beenden mit einem höherwertigen Abschluss unsere Schule. Danach folgt bei den meisten eine Ausbildung oder ein Studium in ihrem jeweiligen Fachbereich/Berufsfeld. Hier sind beispielhaft einige Tätigkeitbereiche unserer "Ehemaligen" aufgeführt. Die Sternchen* markieren die Ausbildungsberufe am Berufskolleg Opladen.

 

Gesundheit und Soziales

Ausbildung:

  • Erzieherin und Erzieher*
  • Physiotherapie
  • Ergotheraphie
  • Logopädie
  • Ernährungsberatung
  • Kaufleute im Gesundheitswesen
  • Altenpflege
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Medizinische Fachangestellte
  • Pharmazeutische Fachangestellte
  • ...

Studium:

  • Grundschullehramt
  • Lehramt Sek I & II
  • Psychologie
  • Gesundheitswesen/ Medizin
  • Biologie
  • ...

Technik

Ausbildung:

  • Mechatronikerin und Mechatroniker*
  • Verfahrenstechnikerin und Verfahrentechniker
  • Elektrotechnische Assisstentin und elektrotechnischer Assisstent*
  • Anlagenmechanikerin und Anlagenmechaniker für Sanitär-, Klima- und Heizungstechnik*
  • Industriemechanikerin und Industriemechaniker*
  • Zerspanungsmechanikerin und Zerpanungsmechaniker*
  • Elektronikerin und Elektroniker
  • Maschinenbautechnikerin und Maschinenbautechniker
  • Malerin und Maler*
  • Lackierin und Lackierer*
  • ...

Studium:

  • Architektur
  • Maschinenbau
  • Informatik
  • Bauingenieurwesen/ Bauwesen
  • Verfahrenstechnik
  • ...

Wirtschaft

Ausbildung:

  • Automobilkaufleute*
  • Einzelhandelskaufleute*
  • Bankkaufleute
  • Industriekaufleute*
  • Informatikkaufleute
  • Immobilienkaufleute
  • Veranstaltungskaufleute
  • Kaufleute für E-Commerce*
  • Kaufleute im Groß- und Außenhandel*
  • Kaufleute für Bürokommunikation
  • Steuerfachangestellte
  • Finanzverwaltung
  • Behörden und Verwaltung
  • Bundespolizei
  • Polizei
  • Medienkaufleute Digital und Print
  • Tourismuskaufleute
  • ...

Studium:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Jura
  • Lehramt
  • Englisch
  • ...

Dein Berufsfeld, oder sogar Berufsfelder sind klar? Im nächsten Schritt zeigen wir dir unsere Möglichkeiten am Berufskolleg Opladen für deinen nächsthöheren Schulabschluss.

2. Schritt: Welchen Abschluss bringe ich mit und was ist mein nächstes Ziel?

Dein nächster Schritt ist der Hauptschulabschluss Klasse 9.

Ausbildungsvorbereitung

Oder du suchst und beginnst ein berufliche Ausbildung.

Dein Ziel ist der Hauptschulabschluss Klasse 10. 

Technik

  • Berufsfachschule 1 für Gestaltung 

Danach kannst du in der Berufsfachschule 2, sofern du mit guten Noten abgeschlossen hast, die Fachoberschulreife erlangen.

Oder du suchst und beginnst ein berufliche Ausbildung.

Dein Ziel ist die Fachhochschulreife, vielleicht sogar mit einer schulischen Ausbildung oder Zusatzqualifikation.

Gesundheit und Soziales

Technik

Wirtschaft

Du hast im Moment keine Lust auf Theorie und willst lieber in die Praxis in Form einer Ausbildung, weißt aber noch nicht in welchem Berufsfeld?

Ausbildungsvorbereitung

Oder du suchst und beginnst ein berufliche Ausbildung.

 

  • einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Abschluss erlangen
  • die grundlegende Beherrschung der deutschen Sprache lernen
  • Grundrechenarten vertiefen

Wichtig: Nur Jugendliche, die zugewandert und zwischen 16 und 18 Jahre alt sind können in dieser Klasse ihre Berufsschulpflicht erfüllen.

Ausbildungsvorbereitung

Oder du suchst und beginnst ein berufliche Ausbildung.

Immer noch unsicher?

Natürlich geht nichts über ein individuelles Schullaufbahngespräch in unseren Beratungssprechstunden. Vereinbare einen persönlichen Termin, gerne auch mit deinen Erziehungsberechtigten, über unser Sekretariat unter: 02171 70870.

Um dir bei deiner Orientierung für deine weitere Laufbahn zu helfen, organisieren wir darüber hinaus auch folgende Veranstaltungen:

  • mehrtägige Berufsmesse im Forum Leverkusen: „Tag der Ausbildung“
  • Thementag: „Tag der Bewerbung“
  • „Assessmentcenter“ für die Schülerinnen und Schüler der FHR- und AHR- Bildungsgänge im Fachbereich Wirtschaft.
  • "Tag der offenen Tür"
  • Vielleicht sogar eine Informationsveranstaltungen an deiner Schule?