Zum Inhalt springen

Herzlich willkommen im Bereich der Ausbildungsvorbereitung

Wir bieten in der Ausbildungsvorbereitung ein überaus vielseitiges Angebot für berufsschulpflichtige Schülerinnen und Schüler aus dem Einzugsbereich des Berufskollegs Opladen (also Leverkusen-Opladen, Leichlingen, Burscheid, Langenfeld und Monheim).

Die Ausbildungsvorbereitung ist einjährig und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die

  • in der Regel ihre Vollzeitschulpflicht von 10 Jahren erfüllt haben
  • keine Ausbildung gefunden haben
  • noch minderjährig sind (Stichtag 1. August)
  • einen dem Hauptschulabschluss Klasse 9 gleichwertigen Schulabschluss nachholen möchten
  • ihre Schlüsselqualifikationen zur Ausbildungsreife weiter entwickeln möchten
  • neu zugewandert sind und die Deutsche Sprache erlernen möchten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, …

berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erwerben, verbunden mit

einem schulisch begleiteten Pflichtpraktikum (3 Tage/Woche) in dem Sie berufliche Abläufe kennen lernen, praktischen Erfahrungen in den Werkstätten der Schule (Metall/Holz/Gestaltung/Wirtschaft und Verwaltung), Tagesprojekten in flexiblen Lerngruppen, der Auseinandersetzung mit eigenen Stärken und Schwächen um die Persönlichkeit weiterzuentwickeln, dem Erwerb des Hauptschulabschluss nach Klasse 9.

Klicken Sie hier: Berufsorientierung

einem schulisch begleiteten Pflichtpraktikum (3 Tage/Woche) um sich auf die Arbeitswelt vorzubereiten, einer intensiven Betreuung im Praktikum mit dem Ziel sich über das Praktikum einen Ausbildungsplatz zu sichern oder sich noch stärker zu orientieren, einer Verbesserung der Schulnoten, um so ein erfolgversprechendes Bewerbungszeugnis vorzulegen, konstanten Lerngruppen und fachpraktische Erfahrungen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung.

Klicken Sie hier: Berufsqualifizierung

einer intensiven sprachlichen Förderung, dem Erwerb des Hauptschulabschluss nach Klasse 9 sowie einer Einführung in Themen wie z. B. das Leben in Deutschland und das Schul- und Bildungssystem, die Teilnahme an KAoA kompakt, einem zweiwöchigen Blockpraktikum sowie praktischen Erfahrungen in den Werkstätten der Schule (Holztechnik und Gestaltung)

Klicken Sie hier: Internationale Förderklassen

einem bildungsprozessorientierten Unterrichtsansatz in Kooperation mit dem Träger Paidaia e.V. und der Ruhr-Universität Bochum, in dem Sie u.a. praktische Erfahrungen in kreativen Projekten sammeln; Projekte von der eigenen Idee bis zur Realisierung entwickeln; die Verbesserung Ihrer Bewerbungsvoraussetzungen durch Projektreferenzen erfahren; die Förderung Ihrer Ausbildungsreife anstreben; die Möglichkeit haben Ihre Medienkompetenz und Ihre Schulnoten zu verbessern.

Klicken Sie hier: Berufsorientierung

Das bieten wir sonst noch …

  • Individuelle Förderung
  • Intensive Betreuung durch ein multiprofessionelles Team
  • Intensive Begleitung im Praktikum
  • Auseinandersetzung mit den KaoA –Standardelementen der Sek. II, um eine realistische und reflektierte Berufswahl treffen zu können
  • Unterstützung im Bewerbungsprozess (Bewerbungsschreiben und Vorstellungsgespräche)
  • Individuelle Beratungstermine durch die Arbeitsagentur (in der Schule)

Die Aufnahme in die Ausbildungsvorbereitung ist auch im laufenden Schuljahr jederzeit möglich. Vereinbaren Sie bitte über das Sekretariat einen Einschulungstermin und bringen folgende Unterlagen mit:

  • Ausgefüllter und unterschriebener Anmeldebogen der Schule
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Zeugnis
  • Masernimpfbestätigung
  • Anschlussvereinbarung

Neues aus dem Fachbereich

Podiumsdiskussion-2021-6.JPG

Politiker:innen im BKO-Streitgespräch: Duell vor der Bundestagswahl

Neun Tage vor der Bundestagswahl stand das Berufskolleg Opladen ganz im Zeichen des Wahlkampfs: Die Direktkandidat:innen der großen Parteien aus...

Weiterlesen

Projekt "Komm gut an" für Gewaltfreie Kommunikation (GFK) in den Internationalen Klassen

In einem Workshop haben Schülerinnen und Schüler der Internationalen Klasse die Idee der Gewaltfreien Kommunikation kennengelernt

Weiterlesen

Informationen der Schulsozialarbeit für die Corona-Zeit

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern und Sorgeberechtigten, liebe Kooperationspartner/innen,

Die Corona-Pandemie ist eine große Herausforderung. 
In...

Weiterlesen