Zum Inhalt springen

Herzlich willkommen im Bereich Gesundheit und Soziales

Wir sind die Abteilung des Berufskollegs Opladen für vollzeitschulische Bildungsgänge im Sozial- und Gesundheitsbereich sowie die Erzieherinnen- und Erzieherausbildung. Zu uns kommen ca. 400 Schülerinnen und Schüler und Studierende aus dem Einzugsgebiet des Zweckverbandes, um in der Arbeit mit Menschen und für Menschen berufliche Kenntnisse zu erwerben oder um die Ausbildung als Erzieherin oder Erzieher mit staatlicher Anerkennung zu absolvieren. 

Wir bieten jungen Menschen die Möglichkeit an in einer wertschätzenden und fördernden Umgebung zu lernen. Uns ist es ein Anliegen, dass Schülerinnen und Schüler und Studierende immer einen Ansprechpartner haben durch feste Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, sowie Mitglieder des Beratungsteams und im Klassenverbund lernen können, dies gilt auch für die gymnasiale Oberstufe. 

Als Abteilung mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Soziales verstehen wir uns als Begleitung von Persönlichkeiten, die in unterschiedlichen beruflichen Zusammenhängen Verantwortung für andere Menschen übernehmen werden. Hier werden Schülerinnen und Schüler und Studierende auf die Herausforderungen des Berufsalltags im Sozial- und Gesundheitswesens vorbereitet, in dem wir ihre persönliche und berufliche Entwicklung fördern.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des betreffenden Bildungsgangs. Wir freuen uns jederzeit über Ihre Fragen, Anregungen und Rückmeldungen.

Bereichsleitung


Neues aus dem Fachbereich

IK-Projekt-1.jpg

Spielerisch andere Länder kennen lernen: Schülerinnen und Schüler präsentieren multikulturellen Lerntag

Gemeinsames Projekt der Internationalen Klasse und der Fachschule für Sozialpädagogik

Weiterlesen

Nido.jpg

Lernen mal anders – Eine Exkursion in die Großtagespflege „Nido“

Fernab von Lehrplänen und altbekannten Theoretikern, hinein in eine bindungsorientierte sowie straffreie Erziehung

Weiterlesen