Zum Inhalt springen

Klassenfahrt der IK und der FFM nach Aachen

Vom 16.05. bis 18.05.2022 fand nach zweijähriger Unterbrechung endlich wieder eine Klassenfahrt in der Internationalen Klasse statt. Mit der finanziellen Unterstützung vom Bildungsland NRW (Ankommen und Aufholen nach Corona) machten sich insgesamt 31 Schülerinnen und Schüler auf den Weg nach Aachen. Zahlreiche Aktivitäten wurden in den drei Tagen durchgeführt. So lernten die Schülerinnen und Schüler die historische Altstadt mit einer Stadtrallye kennen, nahmen an einem Demokratie-Workshop ("Hallo Europa, hallo Demokratie") im Grashaus teil und verbrachten spannende Stunden im Kletterwald.

Bei der gemeinsamen Zeit in der Jugendherberge und bei den zahlreichen Spaziergängen wurde für viele gemeinsame Gespräche genutzt. Auch eine kleine Feier mit Musik und Tanz aus den über zehn verschiedenen Herkunftsländern der Klassen war eines von vielen Höhepunkten der Klassenfahrt.

Stimmen zur Fahrt:

Muhammad (Schüler):
"Das waren wirklich tolle Tage in Aachen. Beim Workshop habe ich viel gelernt"

Tauhidullah (Schüler):
"Das war sehr schön, wir haben gemeinsame Zeit und hatten auch viel Spaß."

Frau Rowe (Bildungsgangleiterin der IK)
"Nach zwei Jahren Corona konnten wir endlich wieder unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bieten, außerhalb der Schule an gemeinsamen spannenden Erlebnissen sowie neuen Herausforderungen Spaß zu haben."

Zurück
Klassenfahrt_IK_1.jpg
Klassenfahrt_IK_2.jpg
Klassenfahrt_IK_3.jpg