Zum Inhalt springen

BKO BLOG

Die Online - Zeitung von Schülerinnen und Schülern

Liebe Schülerinnen und Schüler,

nach langer Wartezeit ist es nun so weit. Das Berufskolleg Opladen besitzt nun eine Schülerinnen- und Schülerzeitung! Lange hat es gedauert bis das Projekt nun endlich präsentiert werden kann. Ich hoffe, ihr werdet so viel Spaß am Lesen haben wie wir am Schreiben!

Wenn ihr weitere Ideen und Vorschläge habt, könnt ihr sie uns gerne weitergeben. Oder werde doch selbst ein Teil des Teams. Wir freuen uns auf jede weitere helfende Hand!

Meldet euch bei Interesse gerne unter:

janettedrzymalagmailcom

Euer Team vom BKO BLOG :)


BKO - BLOG: Wir suchen dich! Werde Schülerzeitungs- Reporter / Reporterin

Was passiert an unserer Schule? Was bewegt die Schülerinnen und Schüler?
All‘ das erfahrt ihr in unserem Online-Schul-Blog auf www.bk-opladen.de.

 

Leider ist unserer Redaktionsteam ziemlich klein – und ich werde die Schule bald verlassen, da ich mein Abitur mache. Ich würde mich deshalb sehr freuen, wenn ihr unser Team unterstützt. Was ist zu tun?

Hier eine Erklärung:

Als Redaktion unserer Schule bist du verantwortlich zu entscheiden, welche Themen auf unserer Internet-Seite erscheinen. Dabei ist es wichtig, dass du zu 100% hinter deinen Ideen und Kreationen stehst.
Du zeigst mit deinen Beiträgen die individuelle Sicht der Schülerinnen und Schüler und präsentierst dabei alle wichtigen, informativen und kreativen Ereignisse. Du bist außerdem dafür verantwortlich, die Schul-Blog Seite zu pflegen und immer zu aktualisieren, damit die Leserschaft immer „up to date“ ist.

Dir sollte der Schul-Blog am Herzen liegen, denn du stehst als Vertreter/in der Schülerschaft da. Der Schul-Blog bietet dir erste Einblicke in den Bereich des Journalismus und fördert deine Kreativität, daher sollte dies ein Ansporn für dich sein, ein Teil des Schul-Blogs zu werden.

Mir ist es wichtig, mein Engagement und meinen Fleiß in meinem Nachfolger/in wiederzuerkennen. Neue Ideen und Projekte sind daher stehts Willkommen.

 

Wenn bei euch das Interesse besteht, ein Teil einer großen Aktion zu sein, meldet euch unter folgender E-Mail Adresse:

janettedrzymalagmailcom

 

Gerne beantworte ich auch eure Fragen