Zum Inhalt springen

Eishockey-Projekt W AHB12 und W AHF12

W AHB12 und W AHF12 bei den Kölner Haien zu Besuch und selbst auf dem Eis

Die beiden Klassen der Jahrgangsstufe 12 des beruflichen Gymnasiums haben dieses Jahr wieder traditionsgemäß das Eishockey-Projekt durchgeführt. Im Rahmen des Sportunterrichts wurde das Eishockeyspiel mithilfe der Hallenvariante Unihockey thematisiert und erprobt. Mit diesem Vorwissen ging es nach Köln in die KölnArena2. Dort waren die Schülerinnen und Schüler zunächst Zeugen des Trainings der Profis der Kölner-Haie und konnten im Anschluss selbst auf dem Eis ihre Fähigkeiten auf den Kufen unter Beweis stellen.

Allein das Schlüpfen in die Ganzkörperschutzausrüstung (10-teilig plus Schlittschuhe und Schläger) brachte viele der Teilnehmer schon zum Schwitzen. Anschließend auf dem Eis ging dann jede/r Spieler/in, nach einer kurzen Sicherheitseinweisung, in einem temporeichen Spiel an seine/ihre körperlichen Grenzen, so dass kaum ein Unterschied zu den Profis aufgefallen wäre. Daraus resultierten packende Zweikämpfe, schöne Passstafetten und zahlreiche Tore. Nach der Schlusssirene waren alle Schülerinnen und Schüler erschöpft, aber auch gleichzeitig begeistert von diesem außergewöhnlichen Schultag, der zahlreiche neue Erfahrungen und Eindrücke hinterlassen hat.

Abgerundet wurde das Eishockey-Projekt mit einem Besuch eines DEL-Spiels der Kölner-Haie in der heimischen KölnArena gegen die amtierenden deutschen Meister aus München, welches von über 100 Schülerinnen und Schülern des BK Opladens besucht wurde.

Zurück
Eishockey1.JPG
Eishockey2.JPG