Zum Inhalt springen

Neues aus dem Fachbereich

Spielerisch lernen

Wichtiger denn je: Kooperation und Demokratie im Beruf der Erzieherin/des Erziehers

Im Rahmen unserer Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin/zum staatlich anerkannten Erzieher waren wir im Salvador-Allende-Haus in Oer-Erkenschwick zu Gast und haben 5 Tage lang unser spiel- und demokratiepädagogisches Methodenrepertoire für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erweitert.

Während der Seminarzeit haben wir zahlreiche Vertrauens-, System- und Kooperationsspiele erprobt, reflektiert und schließlich selbstständig angeleitet. Alle Spiele wurden nach vorher festgelegten Kriterien geordnet, so dass wir am Ende eine umfangreiche Spielesammlung für alle Altersstufen unserer Zielgruppe erstellen konnten.

Darüber hinaus haben wir „Zeitfresser“ entlarvt und somit auch unser Arbeits- und Zeitmanagement verbessert sowie Strategien für eine ausgewogene Strukturierung unseres (Berufs)alltags entwickelt.

Spaß und Freizeitgestaltung sind natürlich auch nicht zu kurz gekommen! Wir haben "Eierflugmaschinen" gebaut, den Feuerwachturm von Oer-Erkenschwick bestiegen, sind bei der Lösung von Systemspielen beinahe verzweifelt, haben am Lagerfeuer gesessen und Stockbrot gegessen.

Zurück
2019_Oer-Erkenschwick_1.JPG
2019_Oer-Erkenschwick_2.jpg
2019_Oer-Erkenschwick_3.jpg
2019_Oer-Erkenschwick_4.jpg