Startseite Berufskolleg Opladen
Suche
Heute ist der
  BILDUNGSANGEBOT BERATUNG/CONNEXIONS SERVICE WIR ÜBER UNS KONTAKT AKTUELLES DATENSCHUTZ

HOME

HOME WIR ueber UNS

111 Jahre BKO

SCHULPROGRAMM

SCHULORDNUNG


- Der Weg
- Paten
- Abschiebung? Nein Danke!
- Angst sollt ihr haben
- Tent of Nations
- Philomena Franz am BKO
- Daoud Nassar am BKO
- Brücken bauen
- International Volunteer Day
- Peace Buildung Bridges
- In Israel und Palästina
- Internationale Spielebox
- Tag der Begegnung
- Austausch mit Palästina
- Tent of Nations
- Zeugen der Zeitzeugen

SPORT

FORTBILDUNG

LEHRERAUSBILDUNG

STRUKTUR

FÖRDERVEREIN

ENERGIE SPAREN

NEWSLETTER

100 JAHRE BKO

IMPRESSUM und DATENSCHUTZ

Copyright © 2012
Berufskolleg Opladen


Ein inspirierender Vortrag
Olivenbäume als Symbol der Hoffnung auf Frieden

Frieden statt Hass: Der palästinensische Friedensaktivist Daoud Nassar berichtet über sein Leben zwischen Mauern, Militär und israelischen Siedlungen

Die Zufahrt zu seinem Besitz ist von den israelischen Behörden blockiert. Eine Bebauung untersagt. Wenn Daoud Nassar (47) von seinem Leben berichtet, dann hört sich das alles andere als einfach an: Sein 42 Hektar großer Weinberg, der in der Nähe von Bethlehem liegt, ist umgeben von israelischen Siedlungen. Und obwohl sich der Weinberg seit über 100 Jahren in Familienbesitz befindet, streitet Nassar seit vielen Jahren mit der israelischen Verwaltung über die Rechtmäßigkeit des Besitzes.

Nassar hätte viele Gründe, seine israelischen Nachbarn zu hassen. Doch stattdessen hat der 47-Jährige den Weinberg zum Friedens- und Begegnungszentrum für Jugendliche und Erwachsene ausgebaut. In seinem „Tent of Nations" (Zelt der Völker, www.tentofnations.org) lebt er nach dem Motto „Wir weigern uns, Feinde zu sein". Immer wieder versucht er mit friedlichen Aktionen für eine Versöhnung zwischen den verfeindeten Menschen zu sorgen. Das karge Land bestellt er mit einfachen Mitteln, um damit die Tradition seiner Familie zu erhalten.

Von dem schwierigen Leben, den Hindernissen im Alltag und seinen Bemühungen zum friedlichen Miteinander hat Nassar am 11. September am Berufskolleg Opladen vor 160 SchülerInnen berichtet. Die Jugendlichen hatten sich zuvor mit dem Nahost-Konflikt im Unterricht beschäftigt. „Der Vortag war sehr interessant", erklärt Amelie aus der E-AHR 11. „Was Daoud Nassar erzählt, hat mich sehr interessiert." Auch Tizian aus der E-FSP 12 war angetan: „Mit meinem Fußball-Verein versuche ich Spenden für das Tent of Nations zu sammeln."

Schon mehrmals haben Schülerinnen und Schüler des BKO in den vergangenen Jahren Nassar und sein „Tent of Nations" besucht. Das Berufskolleg unterhält Partnerschaften mit zwei Schulen in Palästina (Al Jalazoon Secondary Girls School, Ramallah - Al Kalima School, Bethlehem) und unterstützt die Friedensaktivitäten von Nassar. Organisiert wurden die Fahrten mit der Unterstützung von JugendInterkult.

Die Schülerinnen und Schüler waren von dem Vortrag so fasziniert, dass sie die Arbeit von Nassar auch weiter unterstützen werden: Durch Spenden der Jugendlichen können mindestens zwölf neue Olivenbäume gepflanzt werden. Sie wachsen als Symbol der Solidarität und der Hoffnung auf Frieden.

Die Rheinische Post berichtet so ...

Aktuelles von Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Ihre Eltern überlebten den Horror von Auschwitz
Zeitzeugin P. Kaufmann berichtet vor …


Ein inspirierender Vortrag
Olivenbäume als Symbol der Hoffnung auf Frieden


Der Weg zur Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Eine kleine Chronologie aus dem Schuljahr 2018/19

Abschiebung? Nein, danke!
Wir als Schule haben nicht nur einen …


Der Weg zur Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Eine kleine Chronologie seit 2007

Schule ohne Rassismus: Lesung mit Erfolgsautor Manfred Theisen
Angst sollt ihr haben


Multikulturelles Projekt: „Internationale Spieleboxen" für Kinder
International Spielen im Martin-Luther-Haus


Der Weg zur Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Eine kleine Chronologie aus dem Schuljahr 2017/18

Our ball may be a symbol ...
The Ultimate Ball Path


Internationaler Treff: Multikulturelle Zeitung



Schüleraustausch: Filmprojekt mit palästinensischen Jugendlichen



Vor der Landtagswahl 2017 in NRW
Hitzige Politik-Diskussion am Berufskolleg Opladen


Internationaler Begegnungstag
Lernen, lachen und sich kennen lernen


Internationale Spiele für geflüchtete Kinder
Integration durch gemeinsames Spielen


Wir weigern uns, Feinde zu sein
Der palästinensischer Friedensaktivist Daoud …


Der Weg zur Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Eine kleine Chronologie aus dem Schuljahr 2016/17

Das Duale Bildungssystem
Was steckt dahinter?


Die Höhere Handelsschule kann auch Waffeln!
Deutsch Lernen braucht auch Wörter (-bücher)


Deutsch für technische Berufe
Deutsch lernen im Workshop


Integration durch (Fach-)Sprache
Deutschkurse Technik


Bildungsangebot Beratung/Connexions Service Wir über uns Kontakt Aktuelles

Technik

Wirtschaft und Verwaltung

Gesundheit und Soziales

Berufsschule für das Handwerk

Ausbildungsvorbereitung

cLEVer Netzwerk zdi

Mein Ziel

Ich habe

Mich interessiert

Wer hilft mir?

Beratungsnetzwerk Connexions

Der Weg zu uns

Berufskollegs in NRW

Kontakt

Der Weg zu uns

Struktur

Beratung

Infoblätter und Anmeldeformulare

Danke

Leistungen für Bildung und Teilhabe nach ALGII

Internet-Links

Impressum und Datenschutzerklärung

Schulprogramm

Schulordnung

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Struktur

Energie sparen

111 Jahre BKO

100 Jahre BKO

Der Weg zu uns

Sport am BKO

Schulbüro

Der Weg zu uns

Nachricht an das BKO

Newsletter des BKO

Aktuelles

Beratung

Technik

Wirtschaft und Verwaltung

Wirtschaftsgymnasium

Kaufmännische Berufsschule

Ausbildungsvorbereitung

Gesundheit und Soziales

Berufsschule für das Handwerk

 http://www.bk-opladen.de